Willkommen auf der Seite der Potsdamer Outrigger Fahrer

AKTUELLES...:

15. Oktober 2016:

 

Am Wochenende fand zum 5. Mal die Oceansport Havel Challenge (OHC) statt.

Trotz der schlechten Wetterprognose konnten sich die Mitglieder des Preussen Kanu im OSC Potsdam e.V. über einen neuen Teilnehmerrekord freuen. Die über 70 Starter gingen im Outrigger-Einer und -Zweier (Auslegerkanu), Surfski-Einer und –Zweier sowie im Stand Up Paddling über 12km und 9km an den Start. Das OHC ist vorwiegend als Team- bzw. Staffelrennen gedacht und erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

 

 

 

Es waren spannende Wettkämpfe die alles zu bieten hatten. Vom kraftvollen Startsprint über actionreiche Staffelwechsel am Bootssteg bis hin zum Fotofinish nach 12km, den Zuschauern wurde alles geboten.

 

Nach „getaner Arbeit“ auf dem Wasser konnten sich die Aktiven mit Nudeln, selbstgebackenen Kuchen, frischen Waffeln und vielen kostenlosen Getränken für die anschließende Siegerehrung und Tombola stärken.

 

 

 

Dank der zahlreichen Unterstützer konnte auch in diesem Jahr jeder Starter etwas als Tombola-Gewinn mit nach Hause nehmen und war somit ein Sieger.

 

Den Abend ließen dann alle Beteiligten beim gemütlichen Umtrunk ausklingen.

 

Hier die Ergebnisse:

03. und 04. September 2016 Rugia Hoe:

2 Tage & 5 Etappen & 110km

Ein Geiles Event...!

 

1. Platz mit 15 Minuten Vorsprung für unser Team OCEAN'S 12 bestehend aus:

 

Mathias Röthenmund

Ingo Jacob

Gero Jacob

Peter Albrecht

Marton Buday

Carsten Raeder

Linus Schröder

Stefan Wink

Sascha Maree

Benny Paries

Frank Eller

Thomas Reppich

 

1. Platz: Ocean's 12                           - 8:31 h

2. Platz: Kanu Connection 12              - 8:46 h

3. Platz: NBOT 12                              - 8:57 h

4. Platz: BKC "Borussia 12                  - 9:43 h

5. Platz: WannSea Dragons                 - 9:47 h

6. Platz: WSV United Outrigger Team   - 9:59 h

7. Platz: Moana Manu Nui                  - 10:02 h

8. Platz: ECKsen ECKspress               - 11:02 h

 

hier findet ihr ein kleines nettes Video:

 

http://www.ruegentv.de/mediathek/147/RUGIA_Hoe_Festival_in_Sellin.html

 

06. August 2016: 6. Ostsee Cup

25. Juni 2016: Hiddensee Marathon:

Gero ist mit seiner Zeit neuer OC 1 Rekordhalter...!!!

Glückwunsch

 

Ergebnisse:

http://www.hiddenseemarathon.de/index_htm_files/2016_Hiddensee%20Marathon%20Gesamtwertung.pdf

17. Juni 2016: Hawaiian Sport Festival

16. April 2016: Rund um Scharfenberg

Der Saisonauftakt in Scharfenberg war wieder einmal eine erfolgreiche Veranstaltung für uns.

 

Maddel konnte sich trotz "Badeeinlage" im Surfski den zweiten Platz sichern. Gero holte mit Gunnar, in einem hart umkämpften Rennen den Sieg im OC2 und war der einzige aus unserem Team mit Doppelbelastung. Denn er steuerte, nur knappe 2h danach, den OC 6 (mit Stefan, Steve, Ric, Martin und Tommi) trotz starkem Wind routiniert zum 3. Sieg in Folge. Somit ist der Wanderpokal für immer in unseren Besitz über gegangen.

 

Glückwunsch an alle und vielen Dank an den Berliner Kanu-Club Borussia e.V.

 

Alle Ergebnisse findet ihr unter:

http://wordpress.bkc-borussia.de/wp-content/uploads/2016/04/Rus2016Ergenisse.pdf

12. April 2016: gemeinsame Trainingsausfahrt

07. April 2016: kleine Geb.-Runde von Tommi nach dem gemeinsamen Wassertraining

18. März 2016: Besuch aus NB von Ivo und Basti

17. Oktober 2015: 4. Oceansport Havel Challenge

Am Samstag den 17. Oktober öffnete der Preussen Kanu Club Potsdam seine Tore zur 4. Oceansport Havel Challenge auf dem "Haussee" der Potsdamer Olympiaschmiede. 

Trotz der schlechten Wetterprognose konnten sich die Organisatoren, mit 59 Startern, über einen neuen Teilnehmerrekord freuen. 

Es gab spannende Rennen im Einer-& Zweier-Outrigger Canoe, im Surfski und im Stand Up Paddling (SUP).
In der Teinehmerstärksten Kategorie -OC 2 Mix 12km- konnten sich Simone und Benny Paries (VfK Wuppertal) über den Sieg freuen, gefolgt von Brit Hitzschke und André Wilsdorf (BDC) auf Platz zwei und Sandra Tarnow und Daniel Goldyn (NBOT) auf Rang drei.


Die weiteren Ergebnisse im Überblick:
-OC 1 Staffel Herren 2x 6km-
1. Platz: Olaf und Lars Lindstädt (Rostock)
2. Platz: Gunnar Laabs, Silvio Richly (SC Magdeburg; Preussen Kanu Potsdam)
3. Platz: Peter John, Gero Jacob (Preussen Kanu Potsdam)

-OC 2 Herren 12km-
1. Platz: Matthias Erxleben, Niels Bauer (WSV Stahl Brandenburg)
2. Platz: Ivo Tanger, Jens Martens (NBOT; SCN)
3. Platz: Anton Regorius, Stefan Kiraj (KC Potsdam)

-Surfski Staffel Herren 2x 6km-
1. Platz: Franz und Steffen Polchow (1.OCC)
2. Platz: Ole Scheu, Ralf Kopke (WV Schierstein; Preussen Kanu Potsdam)
3. Platz: Peter John, Gero Jacob (Preussen Kanu Potsdam)

-Surfski Staffel Mix 2x 6km-
1. Platz: Trixi Offer, Thomas Schröder (NBOT)

-SUP Herren 9km-
1. Platz: Steven Bredow (Preussen Kanu Potsdam)
2. Platz: Colori Schilling (WSEV Berlin)
3. Platz: Dirk Worrmann

-SUP Staffel Mix 9km-
1. Platz: Julia Schneider, Johannes Hunger (Windanna; FKC Markranstädt)

-SUP Staffel Damen 9km-
1. Platz: Silke Wiedau, Marion Ganse, Undine Zytaiuk 

Nach den harten Rennen konnten sich die Aktiven in der Vereinssauna aufwärmen und mit Nudeln, Kuchen und frischen Waffeln stärken.

Bei der Siegerehrung konnten sich die Sieger und Platzierten über außergwöhnliche Pokale und Medaillen (gesponsort von der Firma Klebe UG) freuen. 

In der anschließenden Tombola war wieder einmal jeder Starter ein Gewinner. Jeder erhielt ein Shirt der Veranstalltungs (gesponsort durch VELIND, Kanu Connection und Surfskisport.info) sowie einen Sachpreis. Den ersten Hauptpreis, einen Hotelgutschein (gesponsort vom Autohaus Sternagel), gewann Steven Bredow. Den zweiten Hauptpreis, ein Outriggerpaddel (gesponsort von Makani handmade paddle), gewann Stefan Jungahans.
Die rundum gelungene Veranstaltung fand den Ausklang beim gemütlichen zusammensein bis spät in die Nacht. 

Dabei wurden die Rennen bis ins kleinste analysiert und Pläne und Strategien für das nächste Jahr geschmiedet.

Ein riesengroßer Dank gild den Sponsoren und Helfern.

18. April 2015: Rund um Scharfenberg

Am Samstag fanden sich wieder unzählige Ocean Sport Begeisterte zum Saisonauftakt in Scharfenberg / Berlin Tegel ein.

 

Auch Preussen Kanu war wieder mit vertreten.

 

Am Start waren wir mit:

 

Robert im Surfski Einer - er wurde 5.

 

Stefan und Tommi im OC 2 - sie konnten in einem taktischen Rennen Dittmer/Richter auf den zweiten Platz verweisen 

Micha und Gero im OC 2 - sie wurden sehr guter 4. wobei es auch für den 3. Platz hätte reichen können. Leider wurden sie Opfer des zu zeitigen Starts ( 2 Minuten früher). Auf Grund des verspäteten Briefings war es für einige Boote (die am hinteren Strand einsteigen mussten) nicht möglich rechtzeitig zum Start einzutreffen... Nun brennen sie auf nächstes Jahr!

 

Martin, Ric, Leo, Gero, Stefan und Tommi im OC 6 - konnten sich wieder gegen die starke Konkurrenz (vor allem aus Neubrandenburg) durchsetzten und zum 2. Mal in Folge und insgesamt zum 4. Mal in Schafenberg triumphieren.

 

 

07. April 2015: Training und Geb.-Grillerchen

Nach erfolgreichem Dienstagstraining hat der - reich beschenkte Tommi - eine kleine Geb.-Runde reingehauen.

 

31. März 2015: Training

Die Wettkampfvorbereitung läuft auf vollen Touren.

 

Killer-Training ;-)

13. Oktober 2014: UTT

Die UTT Saison wurde in großer Runde eröffnet.

 

Das Aufgebot: Gero, Martin, Stefan J., Ric, Gunnar aus Magdeburg & Tommi

 

Dieses Training war ...Leider Geil !

 

25. September 2014: Training

Unsere Donnerstags-Runde war wieder vorzüglich besucht.

 

Peter, Gero, Stefan, Maddel, Ric & Tommi sind schön über die Potsdamer Havelgewässer gebügelt.

 

Sehr schöne Einheit ;-)~

20. September 2014: Holan Challenge

Gero und Gunnar - Team Potsburg (Potsdam-Magdeburg), Ric und Labi - Team Rostpott (Rostock-Potsdam) haben den weiten Weg an die französische Atlantikküste auf sich genommen um an der diesjährigen Hoalen Challenge (früher XCEL Challenge) in Frankreich teil zu nehmen. Das Rennen ist ein Staffelrennen und geht über 4 Etappen und insgesamt 54km.

 

Auch in diesem Jahr war die Konkurrenz erstklassig. Unter anderem mit am Start waren drei Hawaiianer, Kai Bartlett (mehrfacher Molokai Solo Gewinner), Will Reichenstein und Kaihe Chong.

 

In einem engen Kopf an Kopf Rennen zw. unseren beiden Teams konnte sich am Ende das Team Potsburg in 05:06:55 (hh:mm:ss) denkbar knapp vor Team Rostpott 05:07:35 durchsetzen. In der Gesamtwertung bedeutete dies Patz 9 und Platz 10.

 

Die genauen Ergebnisse findet Ihr hier:

 

http://hoalen-challenge.com/index.php?page=result

 

Outrigger Regatta Neubrandenburg 2014

Neubrandenburg feierte am vergangenen Wochenende die 10. Auflage ihrer Outrigger Regatta. Trotz des regenreichen Wetter fanden wieder über 90 Sportler den Weg an den Tollensesee.

 

Aus Potsdam waren Gero und Stefan am Start.

 

Gero konnte in einem staken Rennen seinen Vorjahressieg wiederholen und Stefan wurde guter 5ter.

 

Gratulation!

 

Ergebnisliste NB 2014
Ergebnisliste NB 2014

1. Deutsche Meisterschaft im Outrigger / 4. Ostsee Cup

Am ersten Augustwochenende war es wieder soweit. Der lang ersehnte 4. Ostsee Cup stand im Kalender rot markiert und in diesem Jahr bildete das Rennen zudem noch den Rahmen für die aller-1. Deutsche Meisterschaft im Ocean Sport.

 

Insgesamt konnten sich die Organisatoren von den OC-Sharks über ein riesen Starterfeld freuen. Vom Preussen Kanu waren Robert, Stefan, Gero und Ric mit am Start. Tommi war zur moralischen Unterstützung mit dabei, konnte aber auf Grund von Rücken-Problemen nicht starten. Für die Sportler hatte sich der Wetter-Gott richtig ins Zeug gelegt und zauberte optimale Surfbedingungen.

 

Wie so oft in diesem Jahr haben sich die Jungs wieder großartig geschlagen.
Nur leider gab es in der Open Wertung OC 1 nicht genug Sportler, die die nötigen Startunterlagen vor dem Start eingereicht haben und somit gab es in der Klasse keine Wertung für die Deutsche Meisterschaft (für die Teilnahme an der DM mussten DKV-Mitgliedschaft & der aktueller Sporttauglichkeitsnachweis abgegeben werden).

 

Alle Ergebnisse siehe unten:

 

25. Mai 2014: Kaiwi Channel Solo WM 2014 - Molokai -> Oahu

Einige Tage vor dem Rennen der Rennen...

 

Besichtigung der heiligen Hallen und ne Trainingsausfahrt mit Kai Bartlett, Will Reichenstein, Ivo und Schrö...

24. Mai 2014: Müritz Champion

Am 24. Mai stand wieder mal das Müritz Champions Race im Wettkampfkalender. Vom Preussen Kanu Potsdam waren Robert im Surfski und Gero im OC 1 mit von der Patie. In einem schnellen Rennen konnten beide aufs Podium fahren.

 

Robert sicherte sich den 2. Platz in der SSK1 Wertung und

Gero fuhr auf den 3. Rang in der OC 1 Wertung.

 

Glückwunsch, starke Leistung !

 

 

 

10. Mai 2014: 1.German Seamasters

01. & 02. Mai 2014: Ostsee-SURF !!!

Am Tag der Arbeit nutzten Gero, Robert, Ric, Ingo und der Set-Man die guten Bedingungen für einen gepflegten Surf in Kühlungsborn bei mäßigem Nordwind.

 

Am 02. Mai waren dann Larry und Tommi mit am Start und surften von Warnemünde nach Kühlungsborn.

26. April 2014: Rund um Scharfenberg

Thx Matze ;-)
Thx Matze ;-)

Zwei Siege, ein Zweiter, ein Dritter Platz und einmal nicht im Ziel!

Am Wochenende war es wieder soweit... über 70 Boote fanden den Weg zum Saisonauftakt in Scharfenberg. Damit war die Regatta wieder super besucht und eine würdige Standortbestimmung für alle Teilnehmer.

 

Wir waren vertreten durch

Silvio Richly,

Gero Jacob,
Stefan Wink,

Robert Klebe,

Lutz "YETI" Reppich &

Thomas Reppich

 

In der OC 1 open Wertung sorgte Ric mit seinem Sieg für eine tolle Überraschung. TOP Leistung! ! !

 

Unser "Trainingsgruppen-Surfski-Exot" Robert konnte sich im SSK 1 - (Surfski Einer) den Zweiten Platz sichern. Glückwunsch zur erfolgreichen SSK-Wettkampf-Premiere.

 

Im OC 2 fuhr Gero mit seinem Partner, und unser aller Freund, Gunnar einen starken Dritten Platz nach hause. Der zweite Zweier mit Stefan und Tommi musste nach gutem Start, gefahrener Kampflinie und daraus resultierendem Steuerschaden schon nach 2km aufgeben...

 

Die OC 6 Kategorie war mit 9 Booten klasse aufgestellt und wir konnten mit unserer neuen Rakete und unserem Exilpaddler Ingo einen Start-Ziel-Sieg einfahren. Super Leistung von Ric, Gero und Ingo trotz Doppelbelastung!

 

Besonderer Dank gilt unseren Sechsercompadres Matze, Peter & Martin mit denen wir die Trainingsfahrten im Vorfeld meisterten.

 

Ein weiterer riesen Dank gilt dem Förderverein des PREUSSEN KANU POTSDAM, der diese tolle Anschaffung möglich gemacht hat.

 

VIELEN DANK ! ! ! !

 

Ergebnisse findet ihr hier:

http://wordpress.bkc-borussia.de/wp-content/uploads/2014/04/ErgebnisseRuS2014.pdf

08. April 2014: ACHTUNG ACHTUNG...

Der Termin für die erste Deutsche Meisterschaft im Outigger und Surfski steht ferst.

 

02. - 03. August 2014

 

alle Infos unter : http://www.oc-sharks.de/

03. April 2014: 6er-Training mit anschließender Geb.-Runde von Tommi dem alten Bremser

29. März 2014: die Geb.-Feier vom "Hundeflüsterer" war ...LEIDER GEIL

25. März 2014: Dank Peter ist unsere Rakete heil in Potsdam gelandet... Abladen, auspacken, anstoßen und natürlich die erste Ausfahrt im dunkeln... EIN SCHÖNER TAG :-)

22. März 2014: Unsere neue Rakete... Abholung in Ascain/Frankreich, Danke Peti

20. März 2014: kleine Ausfahrt

19. März 2014: Rouladen-Time :-)

18. März 2014: Unsere neue Rakete...!!! Es dauert nicht mehr lange :-)

Va'a Factory - Va'a ono – v6
Va'a Factory - Va'a ono – v6

09. März 2014: Trainingsausfahrt Stefan & Tommi

26. Februar 2014 - TG Abend: Läufchen und dann Mount Schnitzel erklommen :-) leider nur zu dritt

12. Februar 2014 - Teamwork beim TG Abendessen (Lauf, Klimmis & Schmachten)